Posts

Es werden Posts vom April, 2019 angezeigt.

Mutterschaft

Bild
So viele Rollen, die wir spielen, die wir mal mehr und mal weniger gut ausfüllen in dieser Gesellschaft. Eine davon ist für mich die der Mutter. Ich habe meine Mutterschaft allerdings immer als das gesehen - als eine Rolle - und nicht als etwas, das mein ganzes Wesen ausmacht. Für mich ist Muttersein ein Privileg und gleichzeitig die größte Herausforderung überhaupt. Wenn ich zurückblicke, sehe ich viele Dinge mit anderen Augen. Mein ältester Sohn ist jetzt neun  Jahre alt und ich erinnere mich wie das war, völlig verunsichert als junge Mama eines Neugeborenen, für die sich eine ganz neue Welt auftat. Ich war so dankbar und absolut überfordert, so naiv. Und wenn ich noch weiter zurückblicke, dann sehe ich mich als Kind, wie ich mir mein zukünftiges Leben als Mutter vorstellte. Als Jugendliche las ich das Buch "Paula" von Isabel Allende und von diesem Moment an hatte ich das Gefühl, bereits eine Verbindung zu meiner ungeborenen Tochter zu haben. Als ich dann zwei Jungs bek